Was Sie mit Ihren Daten nach dem Brexit tun können

Bewahren Sie Ihre Daten sicher und geschützt in Europa auf, unabhängig davon, wo Sie Ihr Business machen

Großbritannien wird bald den Prozess des Austritts aus der Europäischen Union beginnen, allerdings unterliegen englische Unternehmen weiterhin EU-Gesetzen, falls sie europäische Kunden haben. Großbritanniens Entscheidung des EU-Austritts bedeutet, dass Ihr Unternehmen die General Data Protection Regulation (GDPR) der EU verletzen könnte.

Zettabox macht EU-Datenkonformität einfach, indem es mit den Produktivitäts-Werkzeugen integriert ist, die Sie bereits benutzen.

Sie sind nur einen Klick von Konformität entfernt - 30 Tage Testversion starten

Testversion starten >>

Keine Kreditkarte erforderlich

Fragen, die Sie stellen sollten

Falls Sie ein britisches Unternehmen mit Kunden in Europa sind, könnte es sein, dass der Standort Ihrer Daten in Großbritannien nicht die neuen strengen Standards erfüllt, die die Daten europäischer Bürger schützen.

Falls Sie ein europäisches Unternehmen sind, das seine Daten in Großbritannien speichert – der populärste Standort für die Datenspeicherung gleich nach den USA – könnten Sie außerdem auch die GDPR verletzen.

Die Zettabox Technologie

Wenn Sie die Zettabox Technologie benutzen, bedeutet dies, dass Sie DREI Optionen haben, wie und wo Sie Ihre Daten speichern. Tatsächlich sind wir stolz darauf sagen zu können, dass wir der EINZIGE Tech Player in Europa sind, der dies ermöglicht.

 

Zettabox bietet verschiedene Optionen für die Datenspeicherung in Europa

Vergleich der Zettabox Optionen

 

Demo Anfordern Get started >>

Keine Kreditkarte erforderlich